TYPO3 7 LTS Extension: Eigene Templates funktionieren nicht mehr

Mit der neuen TYPO3 7 LTS Version sind viele Änderungen geschehen. Jedoch wichtig zu erwähnen scheint, dass die Ausgliederung von Templates, Partials und Layout.html Dateien aus dem Original-Pfad in der Extension nicht mehr funktioniert wie noch bisher.

Hat früher die TypoScript Konfiguration
plugin.my_ext {
view {
templateRootPath = fileadmin/my-new-path/Templates/
partialRootPath = fileadmin/my-new-path/Partials/
layoutRootPath = fileadmin/my-new-path/Layouts/
}
}

noch gezogen, so funktioniert das nun nicht mehr. Selbst wenn man die Original-Konfiguration der Extension entfernt, arbeitet im Zweifel diese noch. Das liegt an der Konvention, dass Extbase die Ordnerstruktur findet und auflöst, auch wenn diese nicht mehr explizit definiert ist.

Die Lösung:

Im neuesten TYPO3 muss die Pluralform für die TS-Konfiguration verwendet werden. Hierbei ist jedoch zu beachten, dass es sich um ein Array handelt, welches zwingend einzelne Knoten für die Einbindung eines Pfades benötigt .

Aussehen muss das Ganze dann so:
plugin.my_ext {
view {
templateRootPaths {
100 = fileadmin/my-new-path/Templates/
}
partialRootPaths {
100 = fileadmin/my-new-path/Partials/
}
layoutRootPaths {
100 = fileadmin/my-new-path/Layouts/
}
}
}

Weitere Möglichkeiten ergeben sich hier – das Ganze muss ja auch etwas positives haben – so kann man mehrere Pfade angeben. Damit lassen sich Fallbacks definieren.

Zu beachten ist die Reihenfolge, in der die Pfade abgearbeitet werden. Bottom up ist das Prinzip, somit wird der zuletzt angegebene Pfad als erstes betrachtet. Wird ein Template auf diesem Knoten gefunden, wir dieses auch geladen. Wird nichts gefunden, wird der nächste angegebene Pfad versucht. Bei nummerischer Ordnung wird nach der Nummerierung aufsteigend sortiert und dann von der höchsten Zahl her abgearbeitet.

Im Prinzip gilt dies bei allen Extensions für TYPO3. Uns ist das Szenario aufgefallen bei der Owl-Slider Extension (owl_slider, http://typo3.org/extensions/repository/view/owl_slider).

Happy coding

 

4 Comments

  1. Sebastian Müller 22. Dezember 2015 Antworten

    Vielen Dank! Hat mir sehr geholfen 🙂

  2. Herzlichen Dank! Mit diesem Tipp hat’s geklappt.

  3. Hallo Birgit und Sebastian, freut uns dass wir helfen konnten 🙂

  4. Huhu.

    Vielen Dank! Das ging super.
    Bei Owl Slider (2.4.2) musste ich es allerdings ins Setup schreiben. In den Konstanten ging es nicht. (TYPO3 7.6.15)

    Liebe Grüße
    Steffi

Schreibe einen Kommentar zu creationell Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*